de foro ceterarum disputationum

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Tiberis » Mo 26. Okt 2020, 02:15

En ! ut fusticulos canina turba
captat, quos dominus iubet referri,
sic responsa solent metu carenti
prompti reddere in hoc foro sodales,
quandocumque quid anteponit illis.
Iam pridem forum ineptiis abundat
istius fatuis et haud ferendis.
« Dulce est desipere » ait poeta Flaccus.
In rebus tamen est modus. Videndum est,
damnum ne accipiat forum , sodales !
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11896
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Willimox » Mo 26. Okt 2020, 10:00

Recte dixisti, carissime.
Mihi quaestiones illius nunc neglegendae.
Bene valeas.
"alis nil gravius" (Nycticorax)
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2725
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon mystica » Mo 26. Okt 2020, 10:28

.
Zuletzt geändert von mystica am Mi 13. Jul 2022, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 2083
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon ille ego qui » Mo 26. Okt 2020, 13:08

Recte nos monet Tiberis!
Et ego nunc abstinebo a respondendo.

:-)
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6961
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Medicus domesticus » Mo 26. Okt 2020, 14:03

Vobis omnino consentio! Galli stercus diligunt...
Zuletzt geändert von Medicus domesticus am Mo 26. Okt 2020, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7287
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon ille ego qui » Mo 26. Okt 2020, 14:15

... necnon gallinae stercus ;) :)
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6961
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Zythophilus » Mi 28. Okt 2020, 10:32

Miror, quomodo, qui nihil ueretur,
sisti uel ualeat tacere cogi,
ne, quae cogitat, edat haud moratus.

Sinnvoll erscheint mir eine Beschränkung auf Bereiche, die zumindest einen Bezug zum Lateinischen haben und nicht auf rein zufälligen Ähnlichkeiten von Wörtern beruhen.
Wer braucht in einem Lateinforum Überlegungen - ich erfinde hier etwas - darüber, ob der Pier so heißt, weil Matrosen dort Bier trinken? Auch die Mutmaßung, dass Engländer, die zur selben Gruppe gehören, gemeinsam Bier trinken (peers - beer) mag zwar witzig sein, ist aber hier fehl am Platze. Von fünfzehn derartigen Beiträgen pro Tag lebt ein Lateinforum eindeutig nicht
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 17033
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Willimox » Mi 28. Okt 2020, 13:24

O ja, onomatopoetische Verzahnungen.....

Nachahmungen des Bellens von Hunden aus verschiedenen Sprachen

Albanian: ham ham / hum hum Greek: gav
Arabic (Algeria): haw haw Hebrew: haw haw (/hav hav)
Catalan: bup, bup Hindi: bho:-bho:
Chinese (Mandarin): wang wang Hungarian: vau-vau
Dutch: woef Icelandic: voff
English: bow wow Indonesian: gonggong
French: ouah ouah Italian: bau bau
German: wau wau/ wuff wuff Japanese: wanwan, kyankyan

Gibt es da im Lateinischen etwas?
"alis nil gravius" (Nycticorax)
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2725
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Tiberis » Mi 28. Okt 2020, 21:52

diverse Tierlaute liest man im orbis pictus. Dort bellt aber der Hund nicht, sondern knurrt nur. :lol:
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11896
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon iurisconsultus » Mi 28. Okt 2020, 22:46

„baubor“ hätte ich gefunden:
https://de.pons.com/übersetzung/latein-deutsch/baubor
Qui statuit aliquid parte inaudita altera,
aequum licet statuerit, haud aequus fuit.
(Sen. Med. 199-200)
Benutzeravatar
iurisconsultus
Dictator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Di 31. Dez 2013, 15:37
Wohnort: Lentiae, in capite provinciae Austriae Superioris

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Tiberis » Do 29. Okt 2020, 00:50

iurisconsultus hat geschrieben:„baubor“ hätte ich gefunden:

was aber kein Tierlaut, sondern ein von einem ebensolchen abgeleitetes Wort ist (= ich belle).
aber es beweist (welche Überraschung :D ), dass griechische und römische Hunde wohl keine Sprachprobleme miteinander hatten: βαυ βαυ = bau bau
:roll:
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11896
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria


Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Willimox » Do 29. Okt 2020, 08:42

Immerhin scheint das Verb "baubor" in der Stamnsilbe lautmalend zu arbeiten, analog zu dem spielerischen "ich wuffe, ich waue" oder gar zu "ich miaue".
"alis nil gravius" (Nycticorax)
Benutzeravatar
Willimox
Senator
 
Beiträge: 2725
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Miltenberg & München & Augsburg

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon medicus » Do 29. Okt 2020, 12:32

canis a non canendo :D
wuff!
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6623
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: de foro ceterarum disputationum

Beitragvon Medicus domesticus » Do 29. Okt 2020, 12:38

Zurück zum Thema:
Zythophilus hat geschrieben:Sinnvoll erscheint mir eine Beschränkung auf Bereiche, die zumindest einen Bezug zum Lateinischen haben und nicht auf rein zufälligen Ähnlichkeiten von Wörtern beruhen.
Wer braucht in einem Lateinforum Überlegungen - ich erfinde hier etwas - darüber, ob der Pier so heißt, weil Matrosen dort Bier trinken? Auch die Mutmaßung, dass Engländer, die zur selben Gruppe gehören, gemeinsam Bier trinken (peers - beer) mag zwar witzig sein, ist aber hier fehl am Platze. Von fünfzehn derartigen Beiträgen pro Tag lebt ein Lateinforum eindeutig nicht

Sehe ich ähnlich. Solange aber bestimmte Mitglieder hier wie aus der Pistole geschossen auf diese verrückten Beiträge antworten, wird sich wenig ändern. Manchmal ist manchen das Antworten wichtiger als über das Lateinforum nachzudenken...
Medicus domesticus
Dominus
 
Beiträge: 7287
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron