Nescio, "Salvete" an "Quo usque tandem...?" scribam

Fragen, Anmerkungen und Kritik zum Forenbetrieb

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: Nescio, "Salvete" an "Quo usque tandem...?" scribam

Beitragvon mystica » Di 8. Okt 2019, 12:42

.
Zuletzt geändert von mystica am Mi 13. Jul 2022, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 2083
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nescio, "Salvete" an "Quo usque tandem...?" scribam

Beitragvon marcus03 » Di 8. Okt 2019, 13:26

Es ist offensichtlich, dass der Verärgerte hier einen Privatkrieg gegen mystica zu führen begonnen hat, der nichts anderes als gezieltes Mobbing ist Das wird nicht geduldet.
Eine Abmahnung ist überfällig, der eine Sperrung folgen muss, wenn er nicht aufhört, sich weiterhin
so aufzuführen und glaubt, das Kommando übernehmen zu müssen.
Immer nur Ärger wegen diesem Verärgerten. :cry:
Dunkelgelbe Karte für Stomachatus!
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 11631
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Nescio, "Salvete" an "Quo usque tandem...?" scribam

Beitragvon Tiberis » Di 8. Okt 2019, 19:06

marcus03 hat geschrieben: Privatkrieg gegen Mystica

Das ist leider nicht der einzige "Privatkrieg", der hier zur fragwürdigen Ergötzung des staunenden Publikums öffentlich ausgetragen wird. :roll:
Wären für derartige Schlammschlachten, wenn sie denn sein müssen, die "nuntii privati" nicht die geeignetere Adresse? Zumal mangels neuer Argumente die Sache langsam fad zu werden beginnt...
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 11896
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Vorherige

Zurück zu Lob, Kritik und Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast