Die Bibliothek von Alexandria (und anderes) im Videospiel

Neues aus der Antike: aktuelle Forschungsergebnisse, Ausgrabungen, Veranstaltungen und die Antike in den Medien

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Die Bibliothek von Alexandria (und anderes) im Videospiel

Beitragvon ille ego qui » Do 17. Okt 2019, 08:53

Salvete,

eben stieß ich auf einen kleinen lateinischen (sprachlich leider nicht tadellosen) kleinen Film, der eine faszinierende Rekonstruktion der Bibliothek von Alexandria zeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=pcDlqv6nMXM

Die Bilder stammen offenkundig aus einem Computerspiel namens "Assassin's Creed Origins". Leicht findet man umfangreichere Videos zur Bibliothek und aus dem ganzen Spiel.
Gerne stelle ich mir vor, dass die Bibliothek so ausgesehen hat. Ich frage mich allerdings - vielleicht weiß jemand von euch etwas -, wie viel wir überhaupt über die Gestalt, Aufteilung, Einrichtung etc. dieser Bibliothek im Speziellen und antiken Bibliotheken im Allgemeinen (wie sahen Regale aus? etc.) wissen.
In jedem Fall eine nette kleine Zeitreise ;-)

Bene valete!
Christian



P.S.: An der Stelle weise ich noch auf "Magister Craft" (er heißt Jessie Craft) hin, der selbst in einem Videospiel (minecraft - er heißt aber wirklich Jessie Craft) u.a. das Forum Romanum rekonstruiert hat und auf Latein präsentiert (nett, meine Schüler*innen lieben es, aber ebenfalls sprachlich nicht immer fehlerfrei).
https://www.youtube.com/watch?v=GgDgZXWEWVo
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6961
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Die Bibliothek von Alexandria (und anderes) im Videospie

Beitragvon Christophorus » Do 17. Okt 2019, 15:28

Hiec homoh lägit ät scrieeebit. :D

Aber graphisch schon nett gemacht.

Vielleicht könnte man mal darauf hinweisen, dass es "De bibliotheca AlexandriaE" heißen muss ...
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2818
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Die Bibliothek von Alexandria (und anderes) im Videospie

Beitragvon ille ego qui » Do 17. Okt 2019, 18:55

Danke für die Heinweise!

Oh, entfernt ... Aber man findet leicht ein - nicht lateinisch besprochenes - Video.

Vale(te) :)
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6961
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01


Zurück zu Neuigkeiten aus dem Altertum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste